Hypnosetherapie Kinder/Jugendliche

Kinderhypnose

Konflikte lösen – Wachstum und Entwicklung fördern durch Kinderhypnose.

Bereits Kinder haben mit unterschiedlichsten Schwierigkeiten zu kämpfen, fühlen sich oft vom Leben überfordert.

Schulprobleme, Ärger mit Klassenkameraden oder Lehrern, Schwierigkeiten bei der Konzentration, Ängste, z.B. vor Prüfungen, vor der Sportstunde oder beim Einschlafen… die Liste ist leider endlos lang. Nicht immer lassen sich diese Probleme durch Gespräche in der Familie oder geänderte Erziehungsmethoden alleine lösen und es wird Hilfe von aussen gesucht.

Hypnose ist eine Therapieform, die gerade für Kinder ideal ist, da sie mit inneren Bildern und fantasievollen Vorstellungen arbeitet. In der Welt von Kindern spielen magisches Denken und das Schlüpfen in Fantasiewelten eine alltägliche Rolle. Kinder sind von Natur aus neugierig und offen für neue Erfahrungen. Ihre Fantasie und das bildhafte Vorstellungsvermögen sind in der Regel stark ausgeprägt und sie haben einen direkten Draht zu ihren Gefühlen.

      

Kinder gehen viel leichter als Erwachsene in Trance und für sie ist es völlig unproblematisch, in der Hypnose Erlebtes in ihr Selbstverständnis mit einzubauen. So können die Kinder in der Hypnosesitzung auf spielerische Weise selbständig neue Handlungsmöglichkeiten und Problemlösungsstrategien entwickeln und ausprobieren, um dann die für sie richtige in den Alltag zu integrieren.

Aus diesem Grunde bringt die Arbeit mit Hypnose bei Kindern oft schnelle und sehr nachhaltige Erfolge.

Therapie macht Spass! Wichtig ist, dass nicht nur sie als Eltern, sondern auch Ihr Kind ein Veränderungswunsch hat. Hypnose ist erst dann erfolgreich, wenn das Vertrauen zum Therapeuten stabil und das Kind bereit dazu ist, spielerisch mitzuarbeiten. Ich arbeite in verständlicher, altersgerechter Sprache für Kinder und Jugendliche. Ich beachte dabei verschiedenste Entwicklungsstufen; kein Kind ist wie das Andere. Ich gehe auf die individuellen, kreativen Bedürfnisse ihres Kindes ein. Das Motto meiner Hypnose Sitzungen lautet: Therapie darf Spass machen!

 

! Neben Gespräch und hypnosetherapeutischen Techniken kommen auch kreative und spielerische Methoden zum Einsatz, da es für Kinder besonders wichtig ist, etwas Anschauliches und Handfestes für den Alltag mit zu bekommen. Für ihr Kind entsteht so Raum für persönliches Wachstum, denn es lernt, Probleme aus eigener Kraft zu lösen. Dies stärkt das Selbstvertrauen und erhöht die Selbstwirksamkeit. Gleichzeitig werden Ressourcen und Fähigkeiten weiterentwickelt und vorhandene Ängste können transformiert werden. Durch die ressourcenorientierte Arbeit wird Ihr Kind motiviert, den Glauben an sich selbst zu stärken, die eigenen Fähigkeiten (wieder) zu entdecken und sich auf lange Sicht frei und unbeschwert zu fühlen. Die Arbeit mit Hypnose ergänzt sich auch hervorragend mit anderen Therapieformen.

Kosten (Erst- und Folgetermine)

Die Erst-Sitzung beinhaltet telefonische Vorabklärungen mit den Eltern, fallspezifische Vorbereitungen sowie Nachbesprechung.

Kinder von 6 bis 11 Jahre
Erst-Sitzung inkl. Vorbereitung: CHF 220.- pauschal*
Jede Folgesitzung: CHF 120.- *

Kinder & Jugendliche von 12 bis 17 Jahre
Erst-Sitzung inkl. Vorbereitung: CHF 320.- pauschal*
Jede Folgesitzung: CHF 130.- *

* Sitzungen welche nicht oder weniger als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, werden vollständig verrechnet.