Hypnosetherapie

Hypnosetherapie – eine erstaunlich effektive Kurzzeittherapie mit Langzeiteffekt

Hypnose ist eine faszinierende Möglichkeit, um ungeahnte Kräfte, Stärken und Fähigkeiten zu mobilisieren und ist eines der ältesten Verfahren zur Behandlung von körperlichen und seelischen Erkrankungen.

Schon 1500 Jahre v. Christus haben die Ägypter die Grundzüge der Hypnose beschrieben. Menschen erreichen Ihre Ziele in vollem Umfang, wenn bewusstes und unbewusstes Denken das gleiche Ziel anstreben und zudem keine Konflikte im Unbewussten vorliegen.

Hypnose ist ein körperlicher und mentaler Zustand tiefer Entspannung, in dem Blockaden und negative Programmierungen im Unterbewusstsein aufgelöst werden und durch positive Bilder sowie Suggestionen (Leitsätze) ersetzt werden.

Hypnose ist, einfach ausgedrückt, ein entspannter Zustand von zielgerichteter, innerer Aufmerksamkeit. Die Hypnosetherapie hilft der Person, sich selbst zu heilen. Sie löst kreativ den Konflikt zwischen den selbstschädigenden und nützlichen Absichten. Hypnose bringt Sie auf Ihren persönlichen Lösungsweg, hilft Ihnen Blockaden zu lösen, schenkt Ihnen rasch Klarheit, Autonomie und Tatkraft zur Überwindung von Krisen und Stress. Durch die Konzentration in der Hypnose können Gefühle und Empfindungen besser verstanden werden. Es entsteht Raum für emotionale Veränderung und der Selbstheilungsprozess des Körpers wird angekurbelt. Längst hat sich Hypnose als erfolgreiche Therapieform etabliert. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich gut belegt.

Für mich stellt Hypnose eine der wirkungsvollsten Techniken dar, um mit therapeutischen Mitteln sehr wirkungsvoll zum Ziel zu gelangen und/oder zu den Ursachen der Probleme vordringen zu können.

    

Sportler, erfolgreiche Führungskräfte, bekannte Schauspieler oder Sänger nutzen Hypnose seit Langem, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und ihre Ziele zu erreichen.

Sie können das auch!

Hypnose wirkt!

Beispielsweise bei:

  • Stressreduktion und Burnout-Prävention
  • Selbstwert aufbauen, stärken
  • Leistungssteigerung (Schule, Sport, Arbeit, Kunst)
  • Lernförderung (Konzentrationsmangel, Lernschwierigkeiten)
  • Lösen von Schlafproblemen, Verbessern des Schlafes
  • Auflösung von Ängsten und Phobien (z.B. Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst usw.)
  • Lösen von Blockaden
  • Gewichtsreduktion
  • Essstörungen beheben
  • Raucherentwöhnung              
  • Psychosomatische Schmerzen
  • Schmerzreduktion
  • Verankerung neuer Verhaltensmuster & Lösen von störenden Verhaltensmustern
  • Integration neuer Glaubenssätze & Loslassen falscher Glaubenssätze
  • Aggression /aggressivem Verhalten
  • Selbstheilungskräfte fördern, stärken, aktivieren
  • Traumas verarbeiten
  • Seelische Ursachen für Krankheiten und Beschwerden auflösen
  • Emotionale Balance herstellen
  • Negative Muster auflösen
  • Mehr Lebensfreude / Aktivität integrieren
  • Hemmungen abbauen

Die Hypnosetherapie ist eine Zusammenarbeit zwischen Hypnosetherapeut/in und Klient/in, denn ohne ihre Mitarbeit funktioniert die Methode nicht.

Die Basis dieser Zusammenarbeit ist Vertrauen und der bestimmte Wunsch, auf eine Veränderung hin arbeiten zu wollen.

Voraussetzung:

Klienten, die eine Hypnosebehandlung für sich nutzen möchten, sollten aus eigenem Antrieb kommen. Eine wirkliche Motivation etwas verändern zu wollen und die Bereitschaft sich auf die Hypnose einzulassen, sind weitere Grundvoraussetzungen. 

Mit meinen Hypnosesitzungen habe ich das Ziel, eine schnelle, effektive und tief wirksame Veränderung herbeizuführen. Ich arbeite mit fundierten Konzepten und Interventionen aus Hypnose und Therapie. Meine Sitzungen enthalten somit in aller Regel nicht nur Hypnose, sondern nach Bedarf auch wertvolle Elemente aus Coaching und weiteren Therapieverfahren. Meine Klienten werden ganz individuell therapiert und begleitet. Aufgrund meiner Erfahrungen vertrete ich den Anspruch, dass jede Hypnosetherapie so individuell sein muss, wie der Mensch, der sich mir anvertraut.

Zeit für Veränderung – Hypnose hilft dabei.

Für alles im Leben gibt es eine Zeit. Vielleicht ist es auch für Sie jetzt an der Zeit, wirklich etwas für sich zu tun, Ihre Gesundheit zu fördern, Dinge heilen zu lassen oder sich von Belastungen zu befreien.

    

Hypnose oder andere von mir angewandte Techniken ersetzen in keiner Weise übliche medizinische Verfahren, sondern funktionieren zusammen mit diesen, indem sie die Klienten von Gefühlen und Haltungen befreien, die ihre natürlichen Vitalprozesse hemmen können.

Selbstverständlich gebe ich, wie auch sonst kein seriöser Hypnosetherapeut/in, nicht irgendwelche Heilversprechen ab – diese bekommen Sie auch von einem Arzt nicht.

Falls Sie sich bereits in psychiatrischer Behandlung befinden, so ist vorgängig zu unserer ergänzenden Behandlung dessen Einverständnis einzuholen.

Ablauf und Kosten einer Hypnosetherapie:

Für eine Terminvereinbarung zu einem Erstgespräch melden Sie sich ganz einfach und unkompliziert telefonisch, per Email oder per Kontaktformular bei mir.

Beim ersten Gespräch werden Ihre Fragen bezüglich Hypnose und Hypnosetherapie geklärt, sowie das Therapiekonzept erläutert. Ihr Therapie-Thema wird analysiert und mit Ihnen besprochen.  Danach werde ich abschätzen können, mit wie vielen Hypnosesitzungen Sie ungefähr zu rechnen haben.

Die Anzahl der Sitzungen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Unteranderem sind die Persönlichkeitsstruktur, die persönliche Situation sowie die verfügbaren persönlichen Ressourcen entscheidende Elemente.

​Mein Ziel ist es, dass wir so wenige Sitzungen wie möglich und so viele wie nötig abhalten.

Basistarif
Einzelsitzung: CHF 140.- / 60 Minuten *

Raucherentwöhnung pauschal: CHF 350.- (eine Sitzung 2 bis 2.5 Std) *

* Sitzungen welche nicht oder weniger als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, werden vollständig verrechnet.

Vertraulichkeitserklärung:
Alle persönlichen Angaben werden vertraulich behandelt. Ich unterliege der gesetzlichen Schweigepflicht.